08.03.2021

Nein zum allgemeinpolitischen Mandat

Immer wieder kommt in den studentischen Gremien die Forderung nach einem allgemeinpolitischen Mandat auf. Gefordert wird, dass sich die Verfasste Studierendenschaft nicht nur zu hochschulpolitischen Themen äußern darf, sondern auch zu solchen, die einem allgemeinpolitischen Zweck dienen. Wir als Liberale Hochschulgruppe lehnen dies erneut klar ab und kritisieren den AstA der JGU für die Solidarisierung […]

» weiterlesen

31.01.2021

Statement StuPa-Wahlergebnis 2021

Liebe Studis, es ist endlich so weit. Das amtliche Ergebnis der StuPa Wahl ist da. Zuerst wollen wir uns bei allen bedanken, die uns gewählt haben und uns damit das Vertrauen ausgesprochen haben! Wir haben einige Zeit darüber diskutiert, wie wir diese Wahl und das damit verbundene Ergebnis einordnen und stehen nun mit gemischten Gefühlen […]

» weiterlesen

12.12.2020

StuPa- & Senatswahlen im Januar 2021

Im Januar 2021 stehen Stupa- & Senatswahlen an der JGU an. Du willst wissen, wie Du wählen kannst, was gewählt wird und wofür wir stehen? Schau gerne rein…

» weiterlesen

02.12.2020

Gesprächsrunde mit MdB Jens Brandenburg – 09.12.2020 19:00

Unser nächstes Event steht an, am 09.12.2020 wollen wir zusammen mit der Liberale Hochschulgruppe Frankfurt (LHG), der Landes-LHG Rheinlandpfalz und dem FDP-Bildungsexperten und Bundestagsabgeordneten Jens Brandenburg über die Politik Chinas und den Einfluss der Konfuzius-Institute in Deutschland diskutieren. Die Videokonferenz findet am 9.12.2020 um 19 Uhr statt und ist über diesen Link zu erreichen! https://vc.uni-frankfurt.de/join/FR9qd3yD

» weiterlesen

02.12.2020

Mehr Medizinstudienplätze für unsere Zukunft

Stell dir vor, du bist krank, aber es gibt keinen Arzt. Dieses Horrorszenario ist glücklicherweise in Rheinland-Pfalz noch nicht so weit verbreitet, aber das wird sich unserer Meinung nach in Zukunft ändern. Denn nicht auf jeden Arzt in RLP wird auch ein Neuer folgen. Der Grund ist relativ einfach. Das Land bildet zu wenig Nachwuchs […]

» weiterlesen

04.10.2020

Tatort Universitätsbibliothek

Am Donnerstag, den 1. Oktober, fanden in der Bereichsbibliothek Recht und Wirtschaft Dreharbeiten für einen Tatort statt. Im Bild ist die Filmcrew in einem Bereich der Bibliothek zu sehen, der zur Reservierung durch Studierende nicht freigegeben ist – aus Gründen des Infektionsschutzes. Die Studierenden mussten dafür andere reservierte Sitzplätze in der Nähe für ca. 3 […]

» weiterlesen