Engagier dich!


Ehrenamtliches Engagement ist vielfältig – nicht nur gesellschaftlich sondern auch Politik lebt ganz stark von motivierten Menschen mit eigenen Ideen: so auch wir als politische Hochschulgruppen der Uni Mainz.

Ehrenamt und Engagement sind Bereicherung: für dich, für uns und für die Universität. Du kannst über deinen Tellerrand hinausblicken, neue Eindrücke gewinnen und kannst vor allem selbst unglaublich viel lernen und dich so weiterentwicekln, wie du es möchtest.
Engagement ist nicht nur gut für den Lebenslauf und den persönlichen Lebensweg. Für uns als liberale Politiknerds bedeutet Engagement vor allem auch Spaß bei einem Hobby zu haben und gerne Zeit zu investieren.

Innerhalb einer Hochschulgruppe gibt es genauso wie in Vereinen, Unternehmen, Behörden oder NGOs viele verschiedene Aufgaben. Erfolgreich ist man vor allem dann, wenn verschiedene Charaktere mit unterschiedlichen Stärken erfolgreich zusammenarbeiten.

Da für uns Liberale Werte wie Eigenverantwortung und Selbstbestimmung sehr zentral sind, kann sich bei uns auch jeder direkt mit eigenen Projekten oder Ideen einbringen.
Wir suchen dich!
Uns unterscheidet von anderen Hochschulgruppen vor allem, dass nicht unser Vorstand Aufgaben von oben nach unten delegiert um seine eigenen Ideen durchzusetzen. Unser Vorstand dient vielmehr dazu Mitglieder zu ermuntern, zu befähigen und dabei zu unterstützen eigene Ideen und Projekte zu entwickeln und umzusetzen. 

Im Folgenden zeigen wir dir typische Aufgabenbereiche innerhalb unserer Hochschulgruppe: Bestimmt ist auch für dich etwas dabei.

Aber egal ob du die hier schon etwas findest, wir freuen uns, wenn du einfach vorbei schaust und mitmischst!