08.05.2012

LHG Mainz reicht Stupa-Liste ein

Mainz.08.05.2012. Die LHG Mainz hat beim Wahlausschuss ihren Listenvorschlag für die anstehende Wahl zum 62. Studierendenparlament vom 22. bis 25. Mai eingereicht. In der Sitzung des Wahlausschusses wurde die LHG auf Listenplatz 4 gelost. Das heißt, dass die LHG auf dem Wahlzettel an vierter Position zu finden ist. Die LHG Mainz wird im Wahlkampf auf bekannte und neue Themen aufmerksam machen:

  • Vorlesung als Stream – nächster Schritt zur Digitalisierung der JGU.
  • Lehramtsstudium praxisbezogener ausrichten.
  • Hochschulsport stärken.
  • Wochenlang warten auf psychologische Hilfe – Wartezeiten verkürzen.
  • Service statt Sozialismus.
  • Mehr Vielfalt auf dem Campus – z.B. bessere Einkaufsmöglichkeiten.
  • Semesterticket sinnvoll erweitern. Verantwortung für eure Beiträge.
  • Wir setzen alles auf EINE Karte – im praktischen Scheckkartenformat.

Das ist unser Team:

1. Alexander Puderbach LA Geschichte, Latein
2. Clarissa Barlen Politikwissenschaft, Wirtschaftswissenschaften
3. Elisabeth Wolf Erziehungswissenschaft, Geschichte
4. Ferdinand Abbate Jura
5. Dominik Hosefelder Physik, Mathematik
6. Ginald Muleshka Chemie
7. Thomas Gerstmann Politikwissenschaft, Jura
8. Rebecca Schmidt Jura
9. Johannes Knewitz Promotion Geschichte
10. Jens Horne LA Geschichte, katholische Theologie
11. Ricarda Barlen Biologie
12. Cihan Demirel Wirtschaftswissenschaften
13. Taylan Demirel LA Philosophie, Physik, Deutsch
14. Marcella Matthes Philosophie, allgemeine Sprachwissenschaft
15. Friedrich Sartorius Jura
16. Florian Conrad Chemie
17. Martin Volz Medizin

Weitere Infos unter 0152-04750961 und lhg-mainz@gmx.de

Hast du Interesse? Komm vorbei. Wir treffen uns jeden zweiten Montag um 19 Uhr in unserem Hochschulgruppenkeller.